Erlangen Sie in nur einer Woche die Fachkunde „LÄRM“ nach TRLV & DGUV Grundsatz 309-010

Was:
5-tägige Fachkunde Ausbildung „LÄRM“ nach DGUV Grundsatz 309-010 „Anforderungen an Fachkundige für die Messung und die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung bei Lärmexposition nach § 5 der Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung“ und den Grundlagen des Technischen Lärmschutzes.

Wann:
24.10. – 28.10.2022

Wo:
4 Tage Theorie und Messübungen bei der CBM GmbH in Bexbach
1 Tag Praxisteil mit Lärmmessungen in einem Betrieb in St. Wendel

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs wird die Fachkunde gemäß TRLV Teil 1 & 2, bzw. DGUV Grundsatz 309-010 erworben.
Die Teilnehmer werden darin ausgebildet, die erforderlichen Lärmmessungen durchzuführen, zu beurteilen und zu Dokumentieren, sowie Lärmminderungsvorschläge auszuarbeiten.

Inhalte:
· Inhalte der LärmVibrationsArbSchV
· Grundkenntnisse über die Physik des Schalls
· lärmrelevante Tätigkeiten und Arbeitsmittel sowie über die dafür geltenden Vorschriften im Betrieb, z. B. Bedienungsanleitungen oder Betriebsanweisungen
· Auswirkungen des Lärms auf den Menschen
· Akustische Messtechnik und Berechnungsverfahren zur Ermittlung des Tageslärmexpositionspegels gemäß ISO 9612
· Bestimmung der Messunsicherheit
· Messgerätekunde (Aufbau, Funktionsweise, Handhabung, Wartung)
· Planung und Durchführung von Schallmessungen sowie Berechnung des Tageslärmexpositionspegels nach geltenden Regeln, Richtlinien, Normen u. ä.)
· Dokumentation der Ergebnisse der Messungen und Beurteilungen,
· Technische und organisatorische Maßnahmen zum Schallschutz
· Persönlicher Gehörschutz
· Messübungen im Betrieb mit Auswertungen,
· Anfertigung von Messprotokollen.

Sprechen Sie uns bei Fragen gerne direkt an!

Kontakt:
anfrage@cbm-ac.de
06826 – 510 910

Weitere Artikel

Wir erwarten Ihre Nachricht.

+49 (0) 6826 - 510 910

Adresse Niederbexbacher Straße 67, 66450 Bexbach Germany

Email anfrage@cbm-ac.de