Psychologe (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Geschäftsfeld Unternehmens- und Personalentwicklung eine/n Psychologen/in (oder verwandte Disziplinen) in Vollzeit für unseren Hauptsitz in Bexbach, Saarland.

Ihre Aufgaben

  • Leitung eines Forschungsprojektes, öffentlich gefördert.
  • Durchführung diverser Seminare und Workshops zu Themen wie verhaltensorientierte Arbeitssicherheit, Führung und Kommunikation.
  • Eigenverantwortliche Projektdurchführung im Umfeld verhaltensorientierter Arbeitsschutz und verwandter Themen.
  • Auswertung projektbezogener Daten und Erstellung von Präsentationen und Berichten.


Ihr Profil

  • Fundierte Fachkenntnisse, guter Abschluss in Arbeits-, Organisations- oder Wirtschaftspsychologie bzw. verwandten Fächern
  • Erfahrung mit Arbeit in der betrieblichen Praxis
  • Kenntnisse zur Thematik Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Berufserfahrung im Bereich Beratung, als Dozent/ Dozentin, Moderator/ Moderatorin
  • Reisebereitschaft
  • Interesse an interdisziplinärer Teamarbeit
  • Kenntnisse in Microsoft Office
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, herausfordernde, verantwortliche und unbefristete Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum sowie einer aufgabenbezogenen und leistungsgerechten Vergütung.

Sie sind interessiert? Dann melden Sie sich. Gerne erwarten wir Ihre Unterlagen per Mail.
Für Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Mathias Bauer (Tel. 06826-510910) zur Verfügung.

Fachkraft für Arbeitssicherheit/ Sicherheitsfachkraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Sie beraten und unterstützen Führungskräfte und Beschäftigte in den durch CBM nach Arbeitssicherheitsgesetz betreuten Firmen, erstellen Sicherheitskonzepte und führen Projektarbeiten auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes durch. Sie geben fachliche Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten bei unseren Kunden und arbeiten bei Bedarf in laufenden Forschungsprojekten (F&E) der CBM mit. Sie unterstützen externe Führungskräfte und Mitarbeiter bei arbeits-, und gesundheitsschutzrelevanten Themen. Aktuell läge der Schwerpunkt für einen Zeitraum von gut 2 Jahren in der Betreuung von Großbaustellen (Kraftwerksneu- bzw. Kraftwerksrückbau) im Raum Stuttgart, wo Sie mit dem HSE-Manager seitens CBM zusammen die Bauleitung und die beteiligten Firmen beraten. Dies erfordert in der Regel einen zwei- bis dreiwöchigen Aufenthalt (Mo-Fr) vor Ort, in der 4. Woche bei Wunsch Rückfeier bzw. Büroarbeit.

Ihr Profil

Sie haben ein Studium zum Sicherheitsingenieur bzw. einer Ingenieurfachrichtung mit Weiterbildung im Bereich Arbeitssicherheit abgeschlossen oder haben eine technische Ausbildung (Meister, Techniker, Bachelor, Master) und die Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß Arbeitssicherheitsgesetz. Die Zusatzqualifikation Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator wäre gut, kann ansonsten über CBM erworben werden. Es ist Ihnen wichtig, sich weiter zu qualifizieren. Sie arbeiten selbständig, verantwortungsbewusst, strukturiert, lösungsorientiert und sind kommunikativ. Sie besitzen die Fähigkeit, im Team zu arbeiten. Sie haben einen Auto-Führerschein und die Bereitschaft für Reisetätigkeit. Sie kennzeichnen sich aus durch sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Sie haben gute Microsoft Office-Kenntnisse.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, herausfordernde, verantwortliche und unbefristete Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum sowie einer aufgabenbezogenen und leistungsgerechten Vergütung.

Für Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Mathias Bauer (Tel. 06826-510910) zur Verfügung.

Praktikum

Sie möchten ein Praktikum im Rahmen der schulischen (z.B. Fachoberschule, berufsbildende Schulformen) oder hochschulischen Ausbildung bei uns absolvieren?

Zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen!

Dissertationen/ Habilitationen

Wir unterhalten eine enge wissenschaftliche Anbindung an verschiedene Hochschulen in Deutschland. Einige unserer Mitarbeiter haben erfolgreich an wissenschaftlichen Projekten mitgewirkt und dabei ihre Promotion erlangt. Wenn auch Sie im Rahmen eines unserer Forschungsprojekte eine Promotion anstreben, sprechen Sie uns an.

Für Thesen-Vorschläge sind wir offen.
Eigene Ideen und Visionen sind uns dabei jederzeit willkommen.

Ansprechpartner für wissenschaftliche Arbeiten:

Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Mathias Bauer, Tel. 06826 – 51 09 10 oder per E-Mail unter bauer@cbm-ac.de

Master-Thesen/ Diplomarbeiten/ Bachelor-Thesen/ Studienarbeiten

Dank der wissenschaftlichen Anbindung an die RWTH Aachen University ist die Begleitung von wissenschaftlichen Arbeiten seitens der CBM möglich. Im Rahmen unserer Tätigkeiten für unsere Kunden bearbeiten wir eine Reihe wissenschaftlicher Aufgabenstellungen, die dem Umfang einer Abschlussarbeit gerecht werden. Zur Zeit bearbeiten wir laufende Forschungsprojekte. 

Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an. Gemeinsam lassen sich Thesen im Rahmen von Projekten finden. An innovativen Ideen und Vorschlägen Ihrerseits sind wir interessiert und unterstützen und betreuen Sie gerne bei der Umsetzung.

Ausbildung

Wir sehen unsere Verantwortung gegenüber jungen Menschen und bilden daher regelmäßig aus. Unsere Ausbildungsmöglichkeiten liegen im Bereich der Bürokommunikation und in Ausnahmefällen können wir Sie auch zum Industriekaufmann / zur Industriekauffrau ausbilden. Zudem besteht die Möglichkeit des dualen Studiums an der Akademie der Saarwirtschaft (ASW). 

Sprechen Sie mit uns, um eine Perspektive für Ihre Fähigkeiten und Potenziale zu finden. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Initiativbewerbungen von Menschen, die unsere Vision teilen, sind jederzeit erwünscht.

Wir erwarten Ihre Nachricht

+49 (0) 6826 - 510 910

Adresse Niederbexbacher Straße 67, 66450 Bexbach Germany

Email anfrage@cbm-ac.de