Beratung und Konzeptentwicklung

Sicherheitsbewusstsein verankern

Wir stellen Ihre Ist-Situation im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz fest und schlagen Ihnen bei Handlungsbedarf  zielorientierte Maßnahmen vor. Danach begleiten wir Sie bei der Umsetzung der erforderlichen Aktivitäten. Wir arbeiten dabei mit Instrumenten wie Arbeitplatzbegehungen, Interviews, Befragungen, fachlichem Coaching für Führungskräfte, Workshops und Seminaren. Zu den Schwerpunkten unserer Tätigkeit in den Bereichen Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz gehören insbesondere folgende Themenfelder:

  • Reduzierung von Arbeitsunfällen
  • Absenkung des Krankenstandes
  • Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
  • Durchführung von Sicherheitskulturanalysen
  • Aufbau von Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz-Managementsystemen (z.B. ISO 9001; ISO 14.001; OHSAS; SCC- / SCP-Zertifizierung)
  • Prüfung der Aufbauorganisation auf Rechtssicherheit (z. Bsp. Pflichtenübertragung, Bestellungen, Beauftragtenfunktionen, Verhalten bei Ermittlungen)

Zu unseren spezifischen Beratungsleistungen im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz gehören:

  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen (z. B. Bildschirmarbeit, Arbeit an Maschinen, Heben und Bewegen von Lasten)
  • Beratung bei Auswahl und Benutzung der persönlichen Schutzausrüstung
  • Durchführung von betriebsspezifischen Unterweisungen
  • Soll-Ist-Abgleich von Lärm, Vibration, Klima und Beleuchtung (Messungen, Kataster-Erstellung)
  • Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen
  • Umgang mit Gefahrstoffen (z.B. Staub, Asbest)
  • Beratung bei Sanierung / Abbrucharbeiten und Sicherung von Altlasten
  • Umgang mit Gefahrgütern
  • Beratung zur Abfallvermeidung bzw. zu kostengünstigen Entsorgungswegen
  • Überwachung von Abwassereinleitstellen und Abwasserströmen (Beprobung und Beurteilung)